Väter treffen sich online

Während der Corona-Pandemie halten aktive Väter weiter Kontakt zueinander – und zwar per Videomeeting jeden Donnerstagabend von 20:30 bis 22:00 Uhr. Diese virtuellen Treffen nennen wir „Papavision“. Es geht dabei ums Kennenlernen, Austauschen und Durchhalten. Die Termine sind zwar spät am Tag, aber dann schlafen die Kinder meist bereits. Wir nutzen für die Videokonferenzen die Software der Firma Zoom mit der wir einen Vertrag abgeschlossen haben, um auch dem Datenschutz genüge zu tun. Die Weiterverarbeitung der Daten ist somit ausgeschlossen.

Unregelmäßig laden wir zu unseren virtuellen Treffen zusätzlich Expert:innen aus Pädagogik, Psychologie oder Soziologie ein. Sie geben aktuellen Input und beantworten Fragen zu Erziehung und weiteren Themen. Wer dabei sein möchte, kann sich einfach per Mail an mitmachen(at)koelnervaeter.de anmelden.