Väter-Runde

Papavision – die virtuelle Väter-Runde

Unsere offene Gesprächsrunde für Väter findet derzeit virtuell statt. Bei unserer PAPAVISION haben wir auch immer wieder Experten dabei, ob Sozialpädagoge, systemischer Berater, Familientherapeut oder Vätercoach. Es gibt dann einen kurzen Input zu ausgewählten Themen, anschließend dürft ihr fleißig mitreden. Mehr Infos dazu findet ihr in unseren Neuigkeiten und auch im Newsletter.

Wer bei einem der nächsten Videomeetings via Zoom dabei sein möchte, sendet einfach eine E-Mail an kontakt(at)koelnervaeter.de oder nutzt unser Kontaktformular hier. Wir verweisen dazu auf unsere Datenschutzerklärung.

Virtuelle Väter-Runde am Computerbildschirm
Papavision: Unsere virtuelle Väter-Runde zum Reden und Zuhören

Was Väter darüber sagen:

„Ich bekomme hier viele Anregungen, auf die ich alleine nie gekommen wäre.“

Michael S.

„Ohne den Kontakt zu anderen Vätern wäre ich in der Quarantäne ausgerastet.“

Frank M.

„Wie stressfreie Erziehung geht, erfahre ich durch die anderen Väter viel schneller.“

Thomas L.


Was ist die Väter-Runde?

Dieses Angebot findet zur Zeit nur virtuell statt.

Die Väter-Runde ist ein regelmäßiger Treff am Abend für Väter in allen Lebenslagen, die einfach mal reden und zuhören wollen – egal ob alt, jung, allein- oder getrennterziehend, zusammenlebend mit Partner/in, ob in Elternzeit oder Vollzeit. Hier geht es in erster Linie um den konstruktiven Austausch ohne therapeutischen Anspruch. Ein alkoholfreier Stammtisch für alle, die gerne ihre Erlebnisse teilen und an den Erfahrungen anderer Väter teilhaben möchten. Wer dabei sein möchte, sende bitte eine E-Mail an kontakt(at)koelnervaeter.de.

Was: offene Gesprächsrunde für Väter

Wann: jeden 2. Donnerstag von 19:30 – 21:00 Uhr

Wo: Derzeit virtuell, sonst im Familienraum St. Anna, Schadowstraße 28, Eingang Christine-Teusch-Platz, 50823 Köln

Wieviel: kostenlos