Toll, so eine große Küche mit fünf Backöfen, denn hier tritt man sich garantiert nicht auf die Füße! Viel Spaß und Unterhaltung hatten die Teilnehmer beim Weckmänner-Backen im Väter-Café Schäl Sick im Familienforum Deutz-Mülheim. Elf Papas kneteten und formten mit ihren insgesamt 15 Kindern im Alter zwischen zwei und sechs Jahren fleißig Weckmänner, aber auch Weckfrauen und „Weckmonster“. Da Hefeteig in aller Ruhe „gehen“ muss, wurde zwischendurch gespielt und die Geschichte von St. Martin vorgetragen. Klar ist: Väter bekommen so einiges gebacken, deswegen werden wir noch mehr Back-Aktionen durchführen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.