Vater werden

cropped-evolution.jpg Du wirst Vater? Herzlichen Glückwunsch! Das verändert dein Leben nachhaltig. Die Psychologie spricht von einer „transitorischen Phase“. Du hast Gefühle, die du so noch nicht kanntest: großes Glück, große Angst.., du wirst an deine eigene Kindheit erinnert, du wirst erwachsen… eine Herausforderung, die größer sein kann als jede Bergbesteigung. In die neue Rolle hineinzuwachsen ist nicht immer leicht. Daher möchten wir dich stärken und vorbereiten.

NEU: Crashkurs für werdende Väter

19. Januar 2019 – 10:00 – 14:00 Uhr – im Familienforum Deutz-Mülheim, Kostenbeitrag 20 Euro

Leitung: Vätercoach Theo Brocks

Vorbereitungskurse auf die Geburt beinhalten selten eine eigene, von Männern geleitete, Einheit für die werdenden Väter. Wir gestehen Männern zu, dass sie in Geburtsvorbereitungskursen nicht bloß als Unterstützer der Frau gesehen werden, sondern dass sie auch ihre eigenen Fragen, Unsicherheiten, Wünsche und Erwartungen Platz haben. Diese Themen sprechen wir an:

    • Welcher Vater möchte ich sein?
    • Sexualität in und nach der Schwangerschaft.
    • Wie kann ich bei der Geburt unterstützend dabei sein? Wie gehe ich mit den Belastungen um?
    • Rund um die Geburt und danach:  wie viel Auszeit lässt mein Beruf zu? Wie vereinbare ich Vaterschaft und Beruf?
    • Meine Bedeutung als Vater für die Entwicklung des Kindes.
    • Welche Kompetenzen für die Vaterrolle bringe ich mit, welche möchte ich erwerben?
    • Möglichkeiten und Schwierigkeiten einer aktiven Vaterrolle.
    • Vom Paar zur Familie: Was verändert ein Kind in der Paarbeziehung?

    Weitere hilfreiche Informationen für werdende Väter

    Sicher informierst du dich gut. Hier findest Du die informative Broschüre „Ich bin dabei – Vater werden“ zum kostenlosen Download für Dich. Begleitest du deine Partnerin auch zur Geburtsvorbereitung…?

    Kennst Du die coole, hilfreiche Service-App „Super Dad“  – (der Name ist nicht von uns ;-)) – fürs Android-Handy und Tablet? Sie begleitet dich durch die Schwangerschaft und deinen „Vater-Werdungs-Prozess“. Sie gibt dir Infos und Tipps rund um die Geburt und die Zeit danach. Sie ist kostenlos. Du kannst sie hier oder im Google-Play-Store herunterladen. Klick hier:

    Für iPhone & Co. gibt es eine andere, kostenpflichtige App (für ca. 2 €), die in Deutschland programmiert wurdeund auch sehr cool ist. Sie heißt schlicht „Vater werden“. Du erhältst Sie bei iTunes und im AppStore. Klick hier:

    Hier kannst du eine Fernsehreportage über einen Mann ansehen, der Vater wird:

    Unten kannst du den Text „Vater werden – ein Abenteuer für echte Kerle“ lesen, der in der Kölner Familienzeitung „Känguru“ erschienen ist. Über die Symbole am oberen Rand kannst du die Größe des Dokuments ändern, es in einem eigenen Browser-Fenster öffnen, drucken und downloaden.  Viel Kraft!

    Vater_werden_ein_Abenteuer

    Hier ist unser Faltblatt „Hallo Papa“ mit einigen wichtigen Informationen und Anregungen für werdende und junge Väter. Wir freuen uns, wenn Familienberater_innen und Pädagoginn_en es weiter verbreiten.

    HalloPapaFlyer

  •