Rat & Tat

Hier findest du hilfreiche Links für aktive Väter aus Köln und Umgebung. Darunter sind Freizeitangebote und Beratungsangebote rund um das Vaterwerden, das Vatersein, zu Erziehungsfragen und Trennung. Denn: Gute Väter sind gut informiert!

Wenn du selbst ein neues Angebot kennst oder entdeckst, das hier noch fehlt, maile es uns. Informiere uns auch, wenn ein Link nicht funktioniert. Danke!

Städtische Leistungen rund um Familie
von Elterngeld bis Kinderbetreuung und vieles mehr… Das Portal der Stadtverwaltung Köln bietet Informationen zum Elterngeld, Kinderbetreuung, Erziehungsberatung, Familienplanung, Jugendamt und und und…
www.stadt-koeln.de/2/familie

Freizeit und Familienbildung
Der erlebnispädagogische Verein querwaldein e.V. bietet Eltern-Kind-Ausflüge in die Natur an:
www.querwaldein.de
Vater-Kind-Wochenenden und Action-Tage bietet die Katholische Kirchengemeinde Hl. Rochus, Dreikönigen und Batholomäus (in Bickendorf/Ossendorf) an:
www.gemeinden.erzbistum-koeln.de
Die katholischen Familienbildungsstätten bieten an fünf Standorten Vater-Kind-Kurse, vor allem für  Väter von kleinen Kindern, an. Ihr müsst nur ein wenig herumklicken:
www.familienbildung-koeln.de
Die Familienbildungsstätte der evangelischen Kirche in der Kölner Südstadt bietet ein breites Programm an – auch für Väter und Kinder:
www.fbs-koeln.org
Zu den Familienzentren der AWO Köln geht es hier:
www.awo-koeln.de
Hier geht es zum umfangreichen Väter-Info-Portal „Starke Väter! NRW“ des NRW-Familienministeriums mit allem rund um das Vatersein, Elternzeit und Terminen in ganz Nordrhein-Westfalen:
www.vaeter-nrw.de
Der Vater-Kind-Kreis Kerpen veranstaltet Vater-Kind-Zelten, Ruder-Ausflüge und noch mehr:
http://www.vater-kind-kerpen.de
Das Familienseminar der AWO Leverkusen, u.a. mit Vater-Kind-Kochkursen, findest du hier: http://www.familienseminar.info/
Hier geht es zum AWO Bildungswerk im Bergischen Land, das Vater-Kind-Angebote z.B. auch Kochen und Zelten im Programm hat:
www.bildungswerk.awo-rbk.de

Werdende Väter
Hier geht es zum Kölner Geburtshaus, das auch Geburtsvorbereitungskurse für Männer anbietet. Wichtig: Fragen stellen und mit den anderen Männern Kontakt aufnehmen. Denn ihr trefft euch vielleicht auf dem Spielplatz wieder:
www.koelner-geburtshaus.de

Sorgen & Hilfe
Zum Portal der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Erzbistums Köln geht es hier:
www.koeln.efl-beratung.de
Die Männerseelsorge des Kölner Erzbistums wendet sich mit vielen und vielfältigen – auch überkonfessionellen – Veranstaltungen, u.a. mit Männergruppen, Vater-Kind-Wochenenden an Männer und Väter:
Männerseelsorge Erzbistum Köln
Wann ist ein Mann ein Mann? So heißt es in dem ca. 30 Jahre alten  Song von Herbert Grönemeyer – und diese Frage ist immer noch nicht beantwortet… Die Männerpraxis von Wolfgang Schmitz kann dir dabei helfen, Antworten zu auf viele Lebensfragen zu finden:
www.nummergegenkummer.de
Wenn es Fragen rund um die Erziehung, Kinder in Not oder familiäre Schwierigkeiten geht, ist der Kinderschutzbund in Köln ein kompetenter Ansprechpartner – auch mit seinen Erziehungskursen „Starke Eltern – Starke Kinder“ und seinem anonymen Elterntelefon:
www.kinderschutzbund-koeln.de

Trennung
Der Väteraufbruch für Kinder e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um die Belange von Vätern und Kindern kümmert, die sich in einer Trennungssituation befinden. Der VafK hilft und berät bei Fragen zu den Themen Jugendamt, Mediation, Familiengericht, Rechtsanwälte, Gutachter usw. und bietet den Betroffenen regelmäßig eine Selbsthilfegruppe an.
Treffen der Selbsthilfegruppe: jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 19:15 Uhr in der Alten Feuerwache, Clubraum, Melchiorstr. 3, 50670 Köln
www.vafk-koeln.de
„Mein Papa kommt!“ – Bundesweites Besuchsprogramm für Kinder mit zwei Elternhäusern. Kinder mit zwei Elternhäusern erleben Vater oder  Mutter oft in Rhythmen von 14 bzw. 28 Tagen. Flechtwerk2+1 unterstützt Familien bundesweit, damit der Besuch von Vater/Mutter zu einer Regelmäßigkeit wird, auf die sich das Kind unabhängig von örtlichen Distanzen und finanziellen Möglichkeiten verlassen kann. Wir vermitteln kostenfreie Übernachtungsmöglichkeiten bei ehrenamtlichen Gastgebern am Wohnort des Kindes.
www.mein-papa-kommt.de.
Suchst du eine Mediation mit deiner Ex-Partnerin?  Oder will du dich für Kinder, die durch eine Trennung in Mitleidenschaft gezogen werden, einsetzen? Dann bist du hier richtig: beim „Forum für Trennungskinder“:
www.fftk.de

Alleinerziehend
Alleinerziehende stehen ganz besonderen Herausforderungen gegenüber. Hier bietet der „Verband alleinerziehender Mütter und Väter“ Informationen und Vernetzung:
www.vamv.de
Fehlen deinem Kind die leiblichen Großeltern, da diese zu alt, zu krank, gar tot sind oder zu weit entfernt leben, dann gibt es in Köln eine Möglichkeit, sich Leih-Großeltern vermitteln zu lassen. Auch für verwaiste Großeltern eine Chance, sich an eine neue Familie anzukoppeln:
www.zeitmitkindern.de

Migrationshintergrund
Für Familien und Väter mit Zuwanderungsgeschichte mit Beratungsbedarf bei Schule und Ausbildung der Kinder steht der Verein coach e.V.:
www.coach-koeln.de
Für muslimische Väter gibt es einen Väterclub in türkischer und arabischer Sprache beim Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V. in Ehrenfeld:
www.bfmf-koeln.de

Arbeitslosigkeit
Was ist mit dir los, wenn du arbeitslos wirst? Hier hilft das Kölner Arbeitslosenzentrum (KALZ) – auch angeboten werden Familienausflüge:
www.koelnerarbeitslosenzentrum.de

Homosexualiät
Homosexualität und Vaterschaft schließen sich nicht aus. Viele Männer entdecken ihr Schwulsein erst als Ehemann oder Familienvater. Schwule Väter Köln bietet Männern in dieser Situation Beratung und Vernetzung an:
www.svkoeln.de